Caritas Münster

Du möchtest etwas Sinnstiftendes mit deiner Zeit anfangen? Du hast einen guten Draht zu Menschen? Du bist hilfsbereit, kommunikativ, einfühlsam und verbringst deine Zeit gerne in Gemeinschaft? Dann kann die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Pflegefachfrau oder Pflegefachmann bei uns genau das Richtige für dich sein.

Eine Ausbildung geht über drei Jahre, startet jeweils zum 1. April und 1. Oktober und ist in Theorie (2100 Stunden) und Praxis (2500 Stunden) unterteilt. Die Caritas Münster ist Träger eines ambulanten Pflegedienstes, von fünf Altenzentren und einer Wohngemeinschaft und unterhält eine eigene Pflegeschule, in der du theoretisch ausgebildet wirst.

Der Pflegeberuf ist vielschichtig und anspruchsvoll. Er verlangt zugleich menschliche Qualitäten und hohe fachliche Fähigkeiten. Mit der qualifizierten Ausbildung von Pflegekräften und Kaufleuten im Gesundheitswesen wollen wir dazu beitragen, die hohen Qualitätsstandards sicherzustellen. Pflege ist ein Berufsfeld mit besten Zukunftsaussichten.

Wir vergüten nach dem attraktiven Caritas-Tarif. Weitere Sozial- und Sonderleistungen wie kirchliche Zusatzversorgung, Jobticket, Urlaubs- und Weihnachtsgeld zählen selbstverständlich dazu. Dich erwartet bereits im ersten Lehrjahr eine Vergütung über 1100 Euro sowie eine gute Einbindung ins Team und in die Einrichtungen. Nach bestandener Prüfung hast du einen Beruf mit hervorragenden Zukunftsaussichten, denn qualifizierte Pflegekräfte werden dringend gesucht.

BRANCHE:

Gesundheitswesen

GESCHÄFTSFELDER:

stationäre und ambulante Pflege

AUSBILDUNGSDAUER:

3 Jahre

AUSBILDUNGSPLÄTZE:

15 pro Jahr

AUSBILDUNGSANGEBOTE:

KONTAKT:

Caritas Münster
Josefstraße 2 | 48151 Münster

Telefon +49 251 53009-450
bewerbungen@caritas-ms.de | www.caritas-ms.de